Fritz Zehner

Fritz Zehner, unter Gästen und Kollegen auch als Saucen-König bekannt, hat 1988 zusammen mit seiner Frau Margret Zehner das nunmehr 400 Jahre alte Gasthaus „Stube“ übernommen und liebevoll umgestaltet.

Hier arbeitet er zusammen mit seinem siebenköpfigen Team stetig mit höchstem Anspruch und erkochte sich so im Herbst 2013 einen Michelin Stern.